klangurlaub.de ~ Tschongor Kölze

          Menü                                                                Kontakt                

             

         

         

grundlegende Klangthemen, Ausbildungsinhalte

           

      

                    

         

         

         

Einzelunterrichte sowie Ausbildungsseminare in den Fächern

 Klangliege-Monochord  Kotamo   Klangschalen-Massage   Gongspielen   Klangkonzert gestalten

beinhalten immer folgende allgemeine Klangthemen auf die ich je nach Interesse oder Unterrichtsumfang eingehe

              

  Physikalisch & physisch verstehen, daß, warum und wie Klangschwingung wirkt:

  Die Wirkungen verschiedenster Frequenzen in technischen Formen zu nutzen ist unser persönlicher Alltag: Radio, Handy, Mikrowelle, Radar, usw. Auch in der Medizin: Ultraschall, Röntgen, Laser, usw. Oder zum Beispiel Infraschall im militärischen Bereich. 

Parallel dazu begegnen wir immer wieder Meinungen die Klang-Massage und Klangtherapie als "wirkungslos" oder als "Esoterik" bezeichnen.

  Spiegelbildlich zu diesem Gegensatz verwenden sogar ausgebildete Klangmasseure immer wieder eine Art unbeholfene Kindersprache wenn sie die Wirkungsweise von Klang erörtern wollen.

  Deswegen halte ich es im Klangunterricht für wichtig sich die grundlegenden physikalischen und physischen Zuammenhänge zu vergegenwärtigen,

daß, warum und wie Klang wirkt.

   

  Hören ~ Fühlen ~ Verstehen:

  diese drei Aktivitäten entwickeln, balancieren und verbinden (viele Klangmasseure blenden einen oder zwei von den Dreien aus)

      

  Wie funktioniert das Gehör ?

  wie funktioniert mein Gehör ?  was kann ich wie genau hören ?

  trotz der leidenschaftlichen Märchen: "Ich bin unmusikalisch", "Ich kann nicht singen", usw.

  Praktisch: Tonhöhe, Klangfarbe, Frequenzen . . .

  Gehörbildung: wie kann ich meine aktuellen Hörfähigkeiten Daheim weiter entwickeln ?

   

  Das Wissen um verschiedene Zustände = "Spielfelder", und das bewußte Wechseln zwischen ihnen:

  Begreifen daß es außer dem logischen = wissenschaftlichen = linearen Zustand auch andere Frequenzen gibt auf denen real und sinnvoll agiert wird

    

  Zeit, Raum und Stille:

  das selbständige Erzeugen von Stille

  verschiedene Umgangsweisen mit, und Wirkungen von Zeit und Raum

     

  Frequenzen, Obertöne, Obertonleiter, Oktaven . . . 

        

  Planetentöne, Planetenklangschalen:  wie funktioniert ihr Prinzip ?

    

  Chladnische Klangfiguren

        

  Unterschiede zwischen Klangbehandlung (Klangliegen-Therapie, Klangschalenmassage oder Gongs) und Klangkonzert:

  Was ist Klang ?  Was ist Musik ?

  Wie gestalte ich ein Klangkonzert ?

    

  Differenzierung der Klanginstrumente:  Klangschalen, Gongs, Monochorde - Klangliegen

    

  Rituale, Zeremonien und ihr Zweck

        

  verschiedene Therapieprinzipien:

  Katharsis alias "Retraumatisierung" 

  oder: Begleitung einer sanften Entfaltung ?

    

  Grundlegende Wirkungen von Klang & Klangtherapie auf den Ebenen:

  Körper

  Psyche

  Spiritualität

    

  Heilen:

  verschiedene Grundideen von Heilung, Krankheit, Gesundheit

  kann Klangmassage, Klangtherapie heilen ?

  "Krankheitsbilder", "Kontraindikationen" und Anwendungsformen, Klangmethoden

  darf Klangmassage "heilen" ?  Rechtliche Situation in Deutschland

      

  und vieles mehr     

          

          

          

                                              

Impressum                   Datenschutz